© MGV EINTRACHT 1878 Stukenbrock

Interner Zugang

Herzlich willkommen auf unserer Internetseite!

Auf dieser Seite möchten wir uns und unseren Chor

 mit seiner kulturellen Arbeit vorstellen.

Lassen Sie sich hier durch unser Vereinsleben führen.

Scheuen Sie sich nicht uns auch direkt zu kontakten oder noch besser:

Kommen Sie unverbindlich zu einer unserer Proben! [mehr…]

Werden Sie aktives oder passives Mitglied

zur Förderung des Chores. [mehr...]

Sponsoren des MGV

Presseberichte

Der Lehrer Heinrich Schulte schart 1878 etwa 30 junge, sangeslustige Männer um sich, um einen Männergesangverein zu gründen. Das Motto, das auf der ersten Vereinsfahne von 1884 steht, lautet: "Sind wir auch von der Arbeit müde, bleibt doch noch Kraft zu einem Liede."

Die Übungsstunden finden anfangs im kleinen Saal des Kaufmanns Peters und in der alten Kirchschule statt. Später probt man im Gasthof Kösters und im Gasthof Westhoff, in dem man bis 1968 bleibt. Der Gründer Heinrich Schulte ist auch bis 1884 der Dirigent des Chores. . [mehr…]


Die Geschichte des Chores